Geschäfte ab Sonntag wieder geöffnet

Läden in Israel dürfen ab Sonntag wieder öffnen. Das gab Premier Benjamin Netanjahu am Mittwoch nach einer Sitzung des Corona-Kabinetts bekannt. Demnach sollen sich nicht mehr als vier Kunden gleichzeitig in den Straßengeschäften aufhalten. Im Verlaufe des Mittwochs registrierten die israelischen Behörden 754 Infektionen, damit waren rund 2 Prozent der Tests positiv. Von den Patienten sind 353 ernsthaft erkrankt, 154 werden beatmet. Bislang sind 2.597 Menschen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen