Gefahr eines irakischen Angriffes gering: Israelis kehren aus Eilat zurück

EILAT (inn) – Tausende Israelis haben am Samstagabend ihre Hotels in Eilat verlassen und sind an ihre Wohnorte in Zentralisrael zurückgekehrt. Die meisten von ihnen hatten mit Ausbruch des Golfkrieges in der Urlaubsstadt am Roten Meer Zuflucht vor möglichen irakischen Scud-Raketen gesucht. Mittlerweile gehen Sicherheitskräfte jedoch davon aus, daß die Gefahr eines Angriffes gering ist.

Einem Bericht der Tageszeitung “Ma´ariv” zufolge waren am Donnerstag, nachdem der Irak-Krieg ausgebrochen war, 70 bis 80 Prozent der Hotelzimmer in Eilat belegt. Nach dem Wochenende sank der Anteil auf 50 Prozent.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen