Gaza: Attentat auf Geheimdienstoffizier

GAZA (inn) – Maskierte Palästinenser haben am Mittwoch in Gaza auf einen palästinensischen Geheimdienstoffizier geschossen. Der Agent wurde schwer verwundet.

Nach dem Angriff wurde der Geheimdienstler, Bassam Asam, ins Aschifa-Krankenhaus in Gaza gebracht. Das berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an”.

Bassam ist ein früherer Mitarbeiter des ehemaligen Sicherheitschefs Mussa Arafat. Dieser war Anfang September von palästinensischen Terroristen ermordet worden. Es war der zweite Mordversuch innerhalb von zwei Wochen an einem Palästinenser, der für Arafat gearbeitet hatte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen