Gantz dankt Palästinensern für Hilfe bei Brandbekämpfung

Der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz hat dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, für die Hilfe bei der Brandbekämpfung gedankt. „Wechselseitige Fürsorge und die Rettung von Menschenleben sind unsere gemeinsamen Interessen“, schrieb er auf Twitter. Die Palästinenser hatten bei den Bränden vor den Toren Jerusalems mit vier Löschfahrzeugen und 20 Feuerwehrleuten geholfen. Am Dienstagabend erklärten die israelischen Einsatzleiter, dass das am Sonntag ausgebrochene Feuer endgültig unter Kontrolle sei.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen