Gadot spielt Hauptrolle in teuerstem Netflix-Film

Die israelische Schauspielerin Gal Gadot spielt die Hauptrolle im bislang teuersten Netflix-Film. Der Action-Thriller „Red Notice“ mit den Co-Stars Ryan Reynolds („Deadpool“) und Dwayne Johnson („Fast & Furious“) handelt von dem meistgesuchten Kunstdieb der Welt und soll 130 Millionen Dollar kosten. „Ich bin so aufgeregt wegen des Projekts! Das gibt jede Menge Spaß“, kündigte Gadot den Film auf der sozialen Plattform Instagram an. Die Israelin gehört seit ihrer Hauptrolle in der Superhelden-Verfilmung „Wonder Woman“ zu den gefragtesten Künstlern in Hollywood.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen