Fatah hoch im Kurs

RAMALLAH (inn) – Die Hälfte der Palästinenser würde derzeit für die Fatah-Bewegung stimmen. Das ergab eine Umfrage am Sonntag.

Die radikal-islamische Hamas würde 32 Prozent der Stimmen erhalten, wenn jetzt gewählt würde.

Von den Teilnehmern bevorzugen 36 Prozent den inhaftierten Fatah-Kandidaten Marwan Barghuti. Er gilt als Anführer der “Al-Aksa-Intifada” und ist von Israel wegen mehrfachen Mordes verurteilt worden. Hamas-Führer Mahmud A-Sahar würden 20 Prozent der Befragten wählen. Der amtierende Premierminister Ahmed Qrea bekäme nur 8 Prozent der Stimmen.

Die Parlamentswahlen sind für den 25. Januar angesetzt.

Laut der Tageszeitung “Ha´aretz” hatten sich 1.316 Palästinenser an der Umfrage beteiligt. Die Fehlerquote wurde mit +/-3 Prozent angegeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen