Fatah beschuldigt Hamas der Gewalt gegen Sprecher

Ein Sprecher der palästinensischen Fatah, Atef Abu Seif, ist am Montag in Gaza zusammengeschlagen worden. Die Fatah macht laut der palästinensischen Nachrichtenagentur WAFA die Hamas für den Angriff verantwortlich. Die Hamas bestreitet die Tat und besteht auf einer Untersuchung. Der Angriff geschah im Zuge der Proteste gegen die sich verschlechternden Lebensbedingungen im Gazastreifen vom Sonntag. Der Sprecher der Regierung der Palästinensischen Autonomiebehörde, Jussef al-Mahmud, warnte davor, die jetzige Situation im Gazastreifen könne das Leben der Palästinenser gefährden.

Von: djc

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen