Fast 800 Israelis in ernstem Zustand

Auch nach Jom Kippur steigt die Zahl der Neuinfektionen in Israel weiter an. Im Laufe des Dienstags meldeten die Behörden 4.949 neue Infektionen. Insgesamt zählt Israel nun 64.608 aktive Fälle, davon gelten 797 als ernst, 203 Patienten müssen beatmet werden. 13,9 Prozent aller durchgeführten Tests auf das neuartige Virus sind positiv ausgefallen. Bisher sind 1.528 Israelis mit COVID-19 gestorben.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen