EU-Abgeordnete fordern Siedlungsboykott

Einen Boykott von Produkten aus israelischen Siedlungen haben 40 Abgeordnete des EU- Parlamentes am Dienstag gefordert. Sie unterzeichneten ein entsprechendes Schreiben an den EU-Kommissar für Handel, Valdis Dombrovskis. Darin rufen sie dazu auf, die Gesetze der Europäischen Union und der Welthandelsorganisation zum Umgang mit Siedlungsprodukten umzusetzen. Die Unterzeichner vertreten 14 EU-Mitgliedstaaten.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen