Erstmals ein israelischer Armeechef in Marokko

Von Israelnetz

Erstmals hat ein Chef der israelischen Streitkräfte Marokko besucht. Bei seinem dreitägigen Aufenthalt traf Aviv Kochavi unter anderen den marokkanischen Verteidigungsminister, Abdellatif Loudiy, und seinen Amtskollegen, Belkhir El Farouk. Sie sprachen über die Vertiefung der Beziehungen der beiden Länder. Man wolle bei Rüstungs- sowie Technologieprojekten kooperieren. Auch ein Treffen mit dem marokkanischen Geheimdienstdirektor, Brahim Hassani, bestärkt die Annäherung der Staaten. Zum Abschluss traf Kochavi Vertreter der jüdischen Gemeinschaft in Marokko. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen