Erstes koscheres Restaurant der Emirate eröffnet

Das erste koschere Restaurant der Vereinigten Arabischen Emirate bietet seit Donnerstag seine Dienste an. Das Lokal „Armani/Kaf“ befindet sich im Armani-Hotel im höchsten Gebäude der Welt, Burdsch Chalifa. Die Aufsicht über die Einhaltung der jüdischen Speisegesetze hat der Rabbiner der Chabad-Bewegung in den Emiraten, Levi Duchman. Hotelgäste können sich koscheres Essen auch auf ihr Zimmer bringen lassen. Einen Lieferanten von koscherem Essen gab es in dem Golfstaat schon vor dem historischen Abkommen mit Israel: „Ellis koschere Küche“.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen