Erster israelischer Whiskey wird versteigert

Das schottisches Auktionshaus Whisky Auctioneer versteigert ab dem 11. August den ersten Whiskey, der jemals in Israel hergestellt wurde. Die ersten 100 Flaschen des koscheren Single-Malt-Whiskey hat die Milch & Honig-Destillerie in Tel Aviv produziert. Drei Jahre ist der Whiskey gealtert, um den schottischen Standards zu entsprechen. Laut der Firma soll er nach Gerste, Zimt, Pfeffer, Zitrone und Marzipan schmecken. Er sei trotz seines jungen Alters dank des warmen israelischen Klimas bereits reif und komplex im Geschmack.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen