Erster Direktflug von Ruanda nach Israel

Erstmals ist am Dienstag eine Maschine der ruandischen Luftfahrtgesellschaft RwandAir direkt nach Israel geflogen. Die Geschäftsführerin Yvonne Mansi Makolo nannte dies einen „großen Schritt“ für das staatliche Unternehmen. In der Route von Kigali nach Tel Aviv stecke großes Potential bezüglich der politischen wie auch der wirtschaftlichen Beziehungen zu Israel. RwandAir bietet den Flug dreimal pro Woche an: dienstags, donnerstags und samstags. Israel hatte erst im April eine Botschaft in dem afrikanischen Land eröffnet.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen