Erste F-35-Kampfpilotin für Einsatz bereit

In Israel kommt erstmals eine Pilotin in dem hochmodernen Kampfjet Lockheed Martin F-35 zum Einsatz. Die erste Frau auf diesem Posten ist nur unter dem Namen „Captain S“ bekannt. Sie gilt nach der Amerikanerin Emily Thompson als die weltweit zweite Pilotin, die die Jets auch im Kampfeinsatz fliegt. „Captain S“ gehört dem 116. Geschwader mit dem Spitznamen „Löwen des Südens“ an. Es ist an der Luftwaffenbasis Nevatim bei Be’er Scheva stationiert. Bis November wird Israel 27 F-35-Jets in Betrieb haben. Der jüdische Staat erhält bis 2024 insgesamt 50 dieser Jets aus den USA.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen