Erfolgsgeschichte Israel auf Video

JERUSALEM (inn) - Ein Film auf dem Portal YouTube fasst die wichtigsten Errungenschaften des Staates Israel in zweieinhalb Minuten zusammen. Die wissenschaftliche Forschung wird ebenso genannt wie die Wiederbelebung der hebräischen Sprache.

Das englischsprachige Video mit hebräischen Untertiteln weist unter anderem darauf hin, dass Israel das Land ist, das im Verhältnis zu seiner Bevölkerungszahl am meisten Einwanderer aufgenommen hat. Zudem hat es in der kurzen Zeit seines Bestehens besonders viele Nobelpreisträger hervorgebracht. Bei der Lebenserwartung liegt der jüdische Staat weltweit auf dem achten Platz – vor Deutschland oder Großbritannien. Israel wird auch als das einzige Land präsentiert, das heute mehr Bäume vorzuweisen hat als im Jahr 1900.

Der Film wurde von den "Israel Online Ambassadors" (Israels Online-Botschafter) erstellt. Er nimmt Bezug auf den bevorstehenden Unabhängigkeitstag, den Israel in diesem Jahr am 10. Mai begeht. Nach dem internationalen Kalender hat David Ben-Gurion die Unabhängigkeitserklärung am 14. Mai 1948 verlesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen