Erdan will Position als US-Botschafter abgeben

Der israelische UN-Botschafter Gilad Erdan will seinen Posten als Botschafter für die USA abgeben. Das erklärte der 50-jährige Likud-Politiker am Sonntag. Die neue Regierung in Jerusalem solle einen Nachfolger berufen, der das Amt des israelischen Botschafters für die USA ab Ende November übernimmt. Erdan ist seit Juli 2020 UN-Botschafter; seit Januar vertritt er Israel auch gegenüber amerikanischen Institutionen. Sein Amt bei den Vereinten Nationen will er aber fortsetzen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen