EM-Qualifikation: Israel besiegt Lettland

TEL AVIV (inn) - In der Qualifikationsrunde für die Fußball-Europameisterschaft 2012 hat Israel Lettland am Samstag mit 2:1 besiegt. Das israelische Team steht nun mit sieben Punkten in fünf Spielen an vierter Stelle der Gruppe F und darf weiter auf eine Qualifizierung hoffen.

Die Israelis gingen durch einen Treffer von Eljaniv Barda in der 16. Minute in Führung. Der Ausgleich erfolgte in der 62. Minute durch Kaspars Gorkss. Biram Kajal sorgte mit seinem Tor in der 81. Minute schließlich für den Heimsieg.

Am kommenden Dienstag tritt das Team unter Trainer Luis Fernandez gegen Georgien an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen