Eltern von Goldin und Schaul treffen deutsche Politiker

Beim Berlin-Besuch des israelischen Präsidenten Reuven Rivlin gehörten auch die Eltern der im Gazastreifen vermissten Soldaten zur Delegation. Sie trafen die deutschen Minister für Verteidigung und für Auswärtiges, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Heiko Maas (SPD). Deutschland ist Berichten zufolge beteiligt an Verhandlungen mit der Hamas. Die Terror-Organisation hält die Leichen der im Gaza-Konflikt 2014 gefallenen Soldaten Oron Schaul und Hadar Goldin zurück. Außerdem befinden sich drei Zivilisten, die aus eigenen Stücken den Gazastreifen betraten, in ihrer Gefangenschaft.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen