Einstein-Briefe für fast 200.000 Dollar versteigert

Fünf echte Briefe von Albert Einstein wurden am Dienstag bei einer Auktion in Jerusalem für einen Wert von insgesamt 198.600 US-Dollar versteigert. Der wertvollste Brief erzielte einen Wert von 84.000 US-Dollar. In dem Schreiben aus dem Jahr 1954 schreibt Einstein über Gott und die Schöpfung. In einem weiteren Brief aus demselben Jahr, der für 26.400 US-Dollar den Besitzer wechselte, beschreibt er den Staat Israel als intellektuell ansprechenden Ort, jedoch mit begrenzten Möglichkeiten.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen