Edelstein ruft zur Anerkennung Jerusalems auf

Knessetsprecher Juli Edelstein hat an Dutzende Parlamentssprecher appelliert, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. In seinem Brief vom Sonntag beschreibt er die Anerkennung durch den US-Präsidenten Donald Trump als gerechten Schritt, der mit der historischen Dokumentation übereinstimme. „Seit 3.000 Jahren ist Jerusalem die politische Hauptstadt und das geistliche Zentrum des jüdischen Volkes“, begründete Edelstein seinen Appell an Parlamentspräsidenten auf der ganzen Welt, wie das Nachrichtenportal „Arutz Sheva“ berichtet.

Von: jea

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen