Durchschnittsalter der Corona-Toten sinkt auf 78,5 Jahre

In den vergangenen Wochen ist das Durchschnittalter der im Zusammenhang mit Corona verstorbenen Israelis auf 78,5 Jahre gesunken. Im September lag der Wert noch bei 80,4 Jahren. Außerdem gab das Gesundheitsministerium an, dass in der vergangenen Woche pro Tag durchschnittlich 32 Israelis in Folge einer Corona-Erkrankung verstorben sind. Im Dezember gab es 18 tägliche Todesfälle. Als Reaktion auf die steigenden Neuinfektionen und Todeszahlen hat die Knesset am Mittwochabend einem neuerlichen Lockdown zugestimmt. Dieser tritt ab Donnerstag um Mitternacht in Kraft.

Von: mas

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen