Drei Terroristen sterben bei Armee-Einsatz

CHAN JUNIS (inn) - Israelische Truppen haben am Donnerstag bei einem Einsatz im Gazastreifen drei bewaffnete Palästinenser getötet. Nach palästinensischen Angaben waren sie Mitglieder des Islamischen Dschihad.

Laut dem Armeerundfunk wollten die Soldaten in der Gegend von Chan Junis nach Waffen und Munition suchen. Als sie die Bewaffneten erblickten, eröffneten die Israelis das Feuer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen