Drei israelisch-deutsche Konzerte in Deutschland

BERLIN (inn) - Das "Young Israel Philharmonic Orchestra" tritt am Wochenende in drei deutschen Städten auf. Die Israelis musizieren gemeinsam mit dem deutschen RIAS-Jugendorchester. Anlass ist das 60-jährige Bestehen des Staates Israel.

Am morgigen Freitag findet ein Konzert in der Phönix-Halle in Mainz statt. Am Samstag spielen die beiden Orchester im Staatstheater Cottbus. Den Abschluss bildet am Sonntag ein Auftritt in der Berliner Philharmonie. Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen die Symphonie Nr. 1 von Gustav Mahler und die erste Symphonie des israelischen Komponisten Paul Ben-Haim (1897-1984).

Nähere Informationen gibt es hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen