Diebe stehlen Polizei-Laptop

KFAR SABA (inn) – Diebe haben aus der Wohnung einer Polizeipsychologin in der israelischen Kleinstadt Kfar Saba bei Tel Aviv einen Laptop mit wichtigen Informationen über Agenten gestohlen, die im Kriminellenmilieu ermitteln. Für die Rückgabe des Notebooks zahlte Israels Inlandsgeheimdienst Schin Beit Tausende Schekel.

Das Notebook tauchte jetzt in den Palästinensischen Autonomiegebieten wieder auf.

Wie die Tageszeitung “Ha´aretz” berichtet, waren offenbar Palästinenser bereits in der Nacht zum Dienstag in die Wohnung eingebrochen. Über die Meldung war jedoch eine Nachrichtensperre verhängt worden.

Neben dem Laptop stahlen die Diebe Wertgegenstände und auch das mit Polizeiabzeichen versehene Auto der Polizeipsychologin. Die Beamten geht derzeit davon aus, dass die Einbrecher nicht wussten, welche wichtigen Informationen der Computer enthält.

Laut “Ha´aretz” tauchte der Laptop in den Palästinensischen Autonomiegebieten wieder auf. Der Schin Beit habe den Einbrechern für die Rückgabe “Tausende Schekel” bezahlt und sie nicht verhaftet, heißt es in dem Bericht weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen