DFLP: Weg für Einheitsregierung frei

RAMALLAH (inn) – Das erste Gespräch über eine palästinensische Einheitsregierung am Dienstag hat bereits Ergebnisse erzielt. Das berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an” unter Berufung auf einen Vertreter der “Demokratischen Front für die Befreiung Palästinas” (DFLP).

Die Teilnehmer des Treffens hätten sich in fünf Punkten geeinigt, teilte Salih Nasser von der DFLP mit. Dazu gehöre die Bildung einer nationalen Einheitsregierung. Außerdem solle die Befreiungsorganisation PLO wieder eine größere Rolle spielen. Ein nationaler Sicherheitsrat und eine vereinigte Widerstandsfront sollten gegründet werden. Ein weiterer Punkt betreffe eine angestrebte Demokratisierung der Verbände allgemein.

Ferner hätten die Teilnehmer eine Tagesordnung für die weiteren Gespräche vereinbart, hieß es weiter. Ein Komitee solle binnen zwei Tagen die Grundlagen der Einheitsregierung erarbeiten. Es werde am heutigen Mittwochabend zusammenkommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen