Demnächst gibt es für Patienten Cannabis auf Rezept

Israelische Patienten mit bestimmten medizinischen Voraussetzungen können Cannabis demnächst auf Rezept erhalten und brauchen nicht mehr die Erlaubnis des Gesundheitsministeriums. Das hat der stellvertretende Gesundheitsminister Ja’akov Litzman am Donnerstagabend angekündigt. „Ich betone, dass das keine Legalisierung ist. Personen, die medizinisch nicht für den Gebrauch berechtigt sind, werden die Droge nicht in der Apotheke bekommen“, sagte Litzman. Die Entscheidung solle für bedürftige Kranke aber die bürokratischen Hürden abbauen.

Von: mm

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen