Bush zu Scharon: “Ernähren Sie sich gesund!”

WASHINGTON / JERUSALEM (inn) – US-Präsident George W. Bush hat dem israelischen Premier Ariel Scharon geraten, gesünder zu essen und Fitness-Übungen zu machen; “Seien Sie vorsichtig, mein Freund”, mahnte Bush, “es ist wichtig für mich, dass Sie gesund sind.”

“Beginnen Sie damit, ein paar Übungen zu machen, essen Sie gesund, ohne viel Fett, und schlafen Sie viel”, riet Bush dem israelischen Premier, der am Sonntag einen leichten Schlaganfall erlitten hatte.

Laut der Nachrichtenagentur AFP telefonierte der US-Präsident mit dem 77-jährigen Israeli kurz nach dessen Entlassung aus dem Krankenhaus am Dienstag. Auf das tägliche Arbeitspensum seines israelischen Kollegen anspielend fügte Bush hinzu: “Wenn ich nur höre, was Sie täglich zu tun haben, bin ich schon erschöpft!”

Der Premierminister habe dem US-Präsidenten für seinen Anruf gedankt und erklärt, dass er sich gut fühle, sagte ein Sprecher Scharons. In dem Telefonat hätten beide auch über die Lage im Nahen Osten gesprochen, hieß es weiter. Scharon habe Bush gesagt, er werde sich ein paar Tage zu Hause erholen und so bald wie möglich an den Schreibtisch zurückkehren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen