Bundestag lädt Knessetsprecher Levy ein

Von Israelnetz

Am 27. Januar begeht der Deutsche Bundestag die Gedenkstunde zum 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Die Reden vor den Abgeordneten halten in diesem Jahr die Holocaust-Überlebende Inge Auerbacher aus New York und Israels Parlamentspräsident Mickey Levy. Seit 1996 gilt der 27. Januar in Deutschland und seit 2005 auch international als Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Die Gedenkstunde beginnt um 10 Uhr im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes und wird live im Parlamentsfernsehen und im Internet auf www.bundestag.de übertragen. (cs)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen