Bürgermeister von Tel Aviv für Kulturveranstaltungen im Freien

Der Bürgermeister von Tel Aviv-Jaffa, Ron Huldai, hat ein Konzept für kulturelle Veranstaltungen im Freien unter Corona-Bedingungen erarbeitet. Demnach wären die Darbietungen in Stadien und Amphitheatern möglich. Abstand, Masken und die Einteilung der Besucher in kleine Gruppen sind Voraussetzung. Der Avoda-Politiker forderte die Ministerien für Gesundheit und für Kultur auf, solche Veranstaltungen zu erlauben. Derzeit gibt es in Israel 7.976 aktive Fälle. Im Zusammenhang mit COVID-19 sind 2.699 Menschen gestorben.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen