Brasilien und Israel vereinbaren Zusammenarbeit im Kampf gegen Corona

Brasilien und Israel wollen gemeinsam Impfstoffe gegen das Coronavirus entwickeln und herstellen. Das teilten die beiden Seiten am Dienstag in Jerusalem mit. Zu den Vereinbarungen gehört auch der Zugriff auf ein in Israel entwickeltes Nasenspray gegen Infektionen. Derzeit hält sich eine Gesandtschaft aus Brasília unter Leitung von Außenminister Ernesto Araújo im Land auf. Bereits am Sonntag sicherte ihm dessen israelischer Amtskollege Gabi Aschkenasi (Blau-Weiß) Unterstützung im Kampf gegen die Pandemie zu. Brasilien gehört zu den Ländern, die am stärksten vom Coronavirus betroffen sind.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen