Bombe detoniert am Sicherheitszaun

Am Grenzzaun im nördlichen Gazastreifen ist es am Mittwochmorgen zu einer Explosion gekommen. Wie die israelische Armee auf Twitter mitteilte, detonierte eine Bombe in der Nähe eines Armeefahrzeuges, das sich auf der palästinensischen Seite der Sicherheitsbarriere befand. Verletzte gibt es nicht. Laut Armeeangaben wurde die Bombe während einem der Proteste der vergangenen Wochen am Zaun angebracht. In Reaktion auf den Vorfall beschossen israelische Panzer Ziele im Gazastreifen. Die palästinensische Nachrichtenagentur WAFA meldet vier Geschosse, die im offenen Feld einschlugen. Das palästinensische Nachrichtenportal „Ma’an“ berichtet zudem von Schüssen auf „Widerstandsorte“ östlich von Gaza-Stadt.

Von: ser

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen