Bennett empfängt Pence

Von Israelnetz

Der ehemalige Vizepräsident der USA, Mike Pence, hat den israelischen Premier Naftali Bennett (Jamina) in Jerusalem besucht. Die beiden trafen sich am Dienstag. Neben weiteren politischen Gesprächen, etwa mit Staatspräsident Jitzchak Herzog, besuchte Pence die Klagemauer. Er sagte: „Israel muss stark sein, dafür beten wir.“ Republikaner Pence war unter Präsident Donald Trump Vizepräsident und gilt für die Präsidenten-Wahl 2024 als möglicher Kandidat seiner Partei. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen