Bennett empfängt CIA-Chef Burns

Der israelische Premier Naftali Bennett hat am Mittwoch den Leiter des amerikanischen Auslandsgeheimdienstes CIA, William Burns, in Jerusalem empfangen. Die beiden sprachen über den Ausbau der Sicherheitszusammenarbeit zwischen ihren Ländern. Ein weiteres Thema war das Atomprogramm des Iran. Bei dem Treffen war auch der Leiter des israelischen Auslandsgeheimdienstes Mossad, David Barnea, zugegen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen