Ben-Gvir bei Empfang der Vereinigten Arabischen Emirate

Von Israelnetz

Der als Sicherheitsminister gehandelte Politiker Itamar Ben-Gvir hat am Donnerstag an einem Empfang der emiratischen Botschaft in Tel Aviv teilgenommen. Anlass war der 51. Jahrestag der Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate. Ben-Gvir sagte: „Die heutige Veranstaltung lehrt, dass es möglich ist, echten Frieden zu schließen, ohne Gebiet aufzugeben und ohne sich dem Terror zu unterwerfen.“ Auch Benjamin Netanjahu, der derzeit Koalitionsverhandlungen führt, war zugegen. Botschafter Mohamed al-Chadscha betonte, die Emirate wollten zeigen, dass Einigkeit und Wohlstand das Gleiche seien. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen