Ben-Eliezer: USA sollen Israel bei Angriff auf Irak vorher warnen

WASHINGTON (inn) – Israels Verteidigungsminister Benjamin Ben-Eliezer hat die Vereinigten Staaten um eine frühzeitige Vorwarnung gebeten, falls die USA den Irak angreifen wollen.

Ben-Eliezer sagte nach Gesprächen mit US-Außenminister Colin Powell und Verteidigungsminister Donald Rumsfeld in Washington, noch sei nicht klar, ob die USA den Irak, Iran oder andere Länder angreifen werden.

Die USA seien jedoch entschlossen, den „Krieg gegen den Terrorismus an allen Fronten“ weiter zu führen. Dies habe Präsident George W. Bush bereits deutlich gemacht, so Ben-Eliezer, indem er Irak, Iran, und Nordkorea als „Achse des Bösen“ bezeichnet habe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen