Be’er Scheva ist neue Partnerstadt von München

Nach 25 Jahren hat München eine weitere Partnerstadt: Be’er Scheva. Bewusst haben sich die Verantwortlichen in Israel umgeschaut: „In Zeiten, in denen antisemitische Ressentiments auch bei uns wieder zunehmen, setzen wir diesem Hass unsere Freundschaft entgegen”, sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter. Ruvik Danilovitsch ist Bürgermeister der 220.000 Einwohner fassenden Universitätsstadt Be’er Scheva und ist „voller Erwartung, unsere Freunde aus München willkommen zu heißen“. Am Mittwoch unterzeichneten die beiden Kollegen online die Vereinbarung.

Von: hcb

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen