BBC lehnt Boykott ab

Der britische Sender BBC hat einen Boykott des Eurovision Song Contest (ESC) abgelehnt. Der musikalische Wettbewerb sei nicht politisch, teilte die BBC am Mittwoch mit. Der Sender reagierte damit auf einen Brief von etwa 50 britischen Kulturschaffenden. Diese hatten die BBC aufgefordert, auf eine Verlegung des ESC zu drängen. Als Grund gaben sie „systematische Verletzungen palästinensischer Menschenrechte durch Israel“ an.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen