BBC-Journalist entführt

GAZA (inn) – Bewaffnete Palästinenser haben am Montagnachmittag im Gazastreifen einen britischen Journalisten entführt. Er arbeitet seit zwei Jahren in dem palästinensischen Gebiet für den Sender BBC.

Bei dem Entführten handelt es sich um Alan Johnston. Laut der palästinensischen Nachrichtenagentur “Ma´an” war der Brite in seinem Fahrzeug unterwegs, als er verschleppt wurde. Bisher hat sich keine Gruppierung zu der Tat bekannt. Die palästinensischen Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen