Basketball: Israelin gewinnt US-Collegemeisterschaft

BOSTON (inn) – Die israelische Basketballspielerin Schai Doron hat ihrem Collegeteam Maryland Terrapins am Dienstag zur ersten Meisterschaft der US-Collegemannschaften verholfen. Das Spiel um die Meisterschaft fand in der Küstenmetropole Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) statt.

Die 21-jährige Israelin erzielte beim Endergebnis 78:75 insgesamt 16 Punkte. Die Kommentatoren des US-Sportkanals “ESPN” ernannten die 1,74 Meter große israelische Studentin sogar zur “wertvollsten Spielerin des Finales”.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen