Autos illegaler Grenzübergänger werden konfisziert

JERUSALEM (inn) – Palästinenser, die Grenzkontrollen umgehen oder Ausgangssperren missachten, müssen in Zukunft damit rechnen, dass ihre Autos konfisziert werden. Eine entsprechende Anordnung gab der General-Major Mosche Kaplinsky nun heraus.

Wie die Tageszeitung “Jerusalem Post” berichtet, will die Armee dadurch Palästinenser davor abschrecken, alternative Routen über die Grenzen zu benutzen, um nicht von Sicherheitskräften entdeckt zu werden. Die Soldaten bringen diejenigen Palästinenser, die sie bei dem Versuch fassen, in ihre Heimatstädte zurück. Ihre Autos sollen abgeschleppt und zu einem speziellen bewachten Platz gebracht werden, wo sie für zwei Wochen stehen bleiben müssen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen