Außenministerium zufrieden mit Südafrika-Reise

Eine Delegation von fünf Knesset-Abgeordneten hat sich in Südafrika mit Politikern unterschiedlicher Parteien getroffen. Es war der erste Besuch einer solchen israelischen Gesandtschaft in dem Land. Das israelische Außenministerium teilte am Donnerstag mit, die Begegnungen hätten in Kapstadt und Johannesburg stattgefunden und umfangreiche Gespräche beinhaltet. Auch mit der jüdischen Gemeinschaft Südafrikas, die über 70.000 Menschen groß ist, gab es einen regen Austausch zu aktuellen Themen.

Von: mb

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen