ATP-Tennis kehrt nach Israel zurück

Von Israelnetz

Erstmals seit 26 Jahren trägt der Weltprofiverband ATP wieder ein Herrentennisturnier in Israel aus. Die Tel Aviv Watergen Open sind vom 26. September bis 2. Oktober geplant. Sponsor ist die Firma Watergen, die unter anderem Geräte für die Wassergewinnung aus der Luft herstellt. Von 1978 bis 1981 und von 1983 bis 1996 wurden jährlich ATP-Turniere in Tel Aviv ausgetragen. Nach Angaben des Verbandes hält die Stadt immer noch den Rekord des jüngsten Siegers bei einem ATP-Turnier. Diesen stellte Aaron Krickstein 1983 auf. Der US-Amerikaner war damals 16 Jahre und 2 Monate alt. (eh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen