Asiatische Löwen bringen zwei Junge zur Welt

Zwei Asiatische Löwen sind kürzlich im Biblischen Zoo in Jerusalem zur Welt gekommen. Ihre Eltern Gir und Jascha waren vor einigen Jahren aus Schweden und Deutschland nach Israel gebracht worden. Hintergrund war das Europäische Erhaltungszuchtprogramm für gefährdete Arten. Es war die erste Geburt Asiatischer Löwen in einem israelischen Zoo. Im Gegensatz zu den Afrikanischen Löwen sind sie vom Aussterben bedroht. Nur noch etwa 500 dieser Raubtiere leben in Indien in freier Wildbahn, 200 Asiatische Löwen sind weltweit in Zoos untergebracht.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen