Aschrawi: “Palästinenser müssen Verträge mit Israel kennen”

RAMALLAH (inn) – Die Palästinenser sollten sich aller bisheriger Abkommen mit Israel bewusst werden. Das forderte die palästinensische Politikerin Hanan Aschrawi am Dienstag.

Aschrawi rief zu pädagogischen Schritten auf, die der palästinensischen Bevölkerung die Verträge ins Bewusstsein bringen sollten. Das meldet die palästinensische Nachrichtenagentur “Ma´an”.

Die Politikerin, die für die palästinensischen Parlamentswahlen in einer Woche kandidiert, forderte zudem Schritte gegen Korruption und Günstlingswirtschaft. Auch solle die Hoffnung für die Araber in Jerusalem wiedererweckt werden.

Aschrawi war 1996 zur Ministerin für Bildung und Forschung ernannt worden. Zwei Jahre später trat sie aus Protest gegen die Korruption und Jasser Arafats Umgang mit den Friedensgesprächen zurück.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen