Armee verhaftet Sohn von Terror-Anführer

Von Israelnetz

Die Armee hat in der Nacht zum Montag in Dschenin den Sohn eines Anführers der Terrorgruppe Islamischer Dschihad verhaftet. Der 22-Jährige Jahja Sa’adi steht im Verdacht, an mehreren Terroraktionen beteiligt gewesen zu sein. Sein Vater Bassem Sa’adi sitzt seit August im Gefängnis und ist wegen Terrorismus angeklagt. Dessen Verhaftung löste die jüngste Gaza-Eskalation aus. Unterdessen kam es südlich von Bethlehem während einer Verhaftungsoperation zu Zusammenstößen zwischen der Armee und Palästinensern; dabei wurde ein Palästinenser getötet. (df)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen