Arafats erste Schritte zu Reformen: Neues Kabinett in den nächsten zehn Tagen

RAMALLAH (inn) – PLO-Chef Yasser Arafat will offenbar innerhalb der nächsten zehn Tage ein neues Kabinett einberufen, das berichtet die palästinensische Tageszeitung “Al-Ayyam” am Dienstag.

Für Dezember habe Arafat am Montagabend Wahlen zum Vorsitzenden der PLO sowie Parlaments- und Kommunalwahlen angekündigt. Ein genaues Datum stehe jedoch noch nicht fest, heißt es in dem Bericht weiter. Der Palästinenserführer steht unter starkem internationalen aber auch internen Druck, Reformen innerhalb der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) durchzuführen.

Die Fatah-Partei von Arafat fordert unterdessen die Ernennung eines Premierministers, auf den Arafat einen Teil seiner Macht übertragen soll.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen