Arafat ist krank

RAMALLAH (inn) – PLO-Chef Jasser Arafat hat die Grippe. Derzeit geht es ihm so schlecht, daß er seinen persönlichen Arzt aus Jordanien rufen lassen hat.

Wie sein Berater, Nabil Abu Rudeneh, am Montag mitteilte, sei der 74jährige bereits seit drei Tagen krank und könne kein Essen mehr bei sich behalten. Sein langjähriger Leibarzt, Aschra al-Kurdi, sei bereits auf dem Weg von der jordanischen Hauptstadt Amman nach Ramallah, um Arafat zu behandeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen