Arabische Liga kritisiert Palästinenser

KAIRO (inn) – Die Arabische Liga hat die interne Gewalt in den Palästinensergebieten verurteilt. Ein Sprecher äußerte “Bedauern und Unbehagen über das Morden und Entführen”.

Die Gewalt könne schreckliche Folgen nach sich ziehen, sagte Hischam Jussuf, der Leiter des Stabs von Generalsekretär Amr Mussa. “Man kann eine Situation nicht akzeptieren, in der die Fraktionen mit internen Kriegen beschäftigt sind, anstatt die Gebiete von der israelischen Besatzung zu befreien”, fügte der Araber laut dem Radiosender “Kol Israel” hinzu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen