Arabische Industriepartnerschaft wächst

Von Israelnetz

Bahrain ist einer arabischen Industriepartnerschaft beigetreten. Künftig wirtschaftet der Golfstaat zusammen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ägypten und Jordanien. Dies berichtet die israelische Zeitung „Jerusalem Post“. Die vier Staaten wollen mit ihrem Bündnis den wirtschaftlichen Auswirkungen globaler Krisen entgegenwirken. Außerdem wollen sie private Unternehmen und nachhaltige Entwicklung in der arabischen Welt fördern. Im Zeitraum von 2016 bis 2020 investierten die Partner ohne Bahrain 151 Milliarden Euro. Nun erhofft sich das erweiterte Bündnis höhere Investitionen. (joh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen