Anschlag: zwei Israelis verletzt, Attentäter erschossen

HEBRON (inn) – Ein bewaffneter Palästinenser hat am Mittwochmittag in Hebron das Feuer auf eine Gruppe Israelis eröffnet. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Wie der aktuelle Dienst der Tageszeitung “Jediot Aharonot” meldet, verletzte der Palästinenser bei seinem ersten Angriff einen der Israelis. Anschließend kam es zu Schußwechseln mit israelischen Sicherheitskräften. Dabei wurde der zweite Mann verwundet. Der Angreifer wurde getötet.

Armeeangaben zufolge hatte der Palästinenser einen Komplizen, der entkommen konnte. Das Militär leitete eine Suche nach dem Mann ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen